Oben
Bild: © pixabay

Nie wieder Raucher! Die besten Tipps!

Zurück8 von 8Weiter
ball, bunt, draußen

Bild: © pexels

 

Beschäftige deine Hände: Jeder Raucher, der schon einmal aufhören wollte, kennt das Gefühl von Leere in der Brust, im Hals und in den Händen. Irgendetwas fehlt immer und nichts kann die Leere füllen. Anstatt sich mit Nahrung zu befriedigen, befriedige deine Hände. Nimm dir Murmeln oder Steine, ja auch Salzstangen zum Zerstören sind erlaubt. Du könntest dir auch einen Stressball besorgen, wie es der kleine Kerl auf dem Bild getan hat.

 

 

Mit diesen Tipps wirst du erfolgreicher! Doch bedenke: Du musst es wollen!

Zurück8 von 8Weiter